Blog

Interview mit Katharina von Katschinka Fotobox

Wie bist zu dieser Idee gekommen Fotoboxen mit Backdrops zu vermieten?

Meine Freundinnen sagen mir schon lange, dass ich mich in der Hochzeitsbranche selbstständig machen soll. Zuerst hatte ich den Traum ein Bulli als Fotobox zu vermieten, aber erst mal klein anfangen und so kamen wir auf die Idee eine Fotobox anzubieten aber dennoch mit etwas Besonderem.

Und so kam die Idee auf  unsere „Katschinka“ mit besonderen und individuellen Backdrops anzubieten.

Was ist das Besondere an Katschinka Fotobox?

Ganz klar die Backdrops 🙂 Das Schöne, der Kunde kann die Backdrops an sein Hochzeitskonzept anpassen. Die Fotoabzüge kriegen noch einen personalisierten Touch, indem man sein eigenes Layout wählen kann. Zum Beispiel kann man dies mit einem Spruch, einem Logo oder gleich wie die Einladungskarten gestalten.

Welche Backdrops hast du in deinem Verleih?

Eine Luftballon-Wand, die Farben der Luftballons sind frei wählbar.

Eine Vintage-Wand mit edel Samtvorhängen.

Ein Kupfergestell mit verschiedenen Blumen und personalisierten Buchstaben

Eine Wand mit Tüll.

Ein Birkengestell mit Makramee und einer Trockenblumenwolke.

In den nächsten Monaten wird der ein oder andere Backdrop noch in mein Sortiment mit aufgenommen.

Hast du auch Requisiten?

Ja ich habe auch verschiedene Requisiten, die stelle ich auch alle zur Verfügung.

 Von lustigen Gesichtsmasken, Schildern, Fun-Brillen bis zu

aufblasbaren Instrumenten ist für jeden was dabei :-).

Wann sollte man dich buchen?

Eine Fotobox ist perfekt:

zum kennenlernen der Gäste

als Aktion  die den ganzen Abend lang stattfindet

wenn man besondere Erinnerungen mit nehmen möchte

wenn man einfach ungezwungen lustige Bilder machen möchte

um Wartezeiten zu überbrücken

Spaßfaktor ist garantiert

Eine Fotobox sorgt auf jeder Feier für Unterhaltung und hinterlässt  unvergessene Erinnerungen.

Was begeistert dich an Hochzeiten?

Das besondere an Hochzeiten ist für mich, dass jede Hochzeit anders und individuell ist. Die Menschen die die Hochzeit organisieren, jeder hat seine eigene Geschichte die dann die Hochzeit widerspiegelt.

Was rätst du Brautpaaren für die Hochzeitsplanung?

Ich rate den Brautpaaren: macht euch vorher Gedanken über das Budget, macht euch einen guten Plan, am besten mit einem Wedding Coach J

Überlegt was euch wichtig ist, welche Prioritäten ihr habt und auf was ihr verzichten könnt.

Was ist das schönste an deinem Job?

Das Schönste an meinem Job ist, dass ich mich kreativ ausleben kann. Vor allem mit der Gestaltung der Backdrops. Dass mir die Kunden vertrauen und mir freie Hand lassen. Das Feedback meiner Kunden, dass Sie begeistert sind und dass die Fotobox für viel Spaß auf den Feiern sorgt.

5 Fakten über dich

  • Ich bin eine Vollblutmama von 2 kleinen frechen Jungs
  • Ich liebe Boho
  • Ich liebe Schokolade
  • Ich liebe es zu dekorieren, Liebe zum Detail ist mir wichtig
  • Ich liebe Sport und gebe selbst auch Kurse

Bist du neugierig geworden, dann schau mal bei Instagram vorbei oder auf ihrer Website.

Vielen Dank für das Interview und deine Zeit lieben Katharina!

Eure Annemie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.